MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK-Botschafter machen sich auf den Weg

Ab dem 8. Juni startet die DRK-Fördermitgliedswerbung im Tecklenburger Land Ibbenbüren (8. Juni 2020). Mit 22 aktiven Ortsvereinen gilt das Tecklenburger Land als richtiges „Rotkreuz – Gebiet“, verrät Vorstandsmitglied Bernadette Wiegand dem achtköpfigen Werberteam der Firma Kober. Das junge und dynamische Team gilt beim DRK aber nicht nur als Werbeteam, sondern als regelrechte Botschafter für die Arbeit und Werte des DRK. Sichtbar wird die von Wiegand bezeichnete positive Bilanz der Arbeit des DRK dabei nicht nur an den unzähligen Diensten und Einrichtungen für junge und alte Menschen mit und ohne Behinderung des DRK Kreisverbands, sondern an den Einsätzen der Ehrenamtlichen in den Ortsvereinen. Die Ehrenamtlichen, welche durch den Kreisverband geschult und mit Equipment für den Einsatz ausgestattet werden, verbringen nicht selten ihre Freizeit mit Sanitäts-, Betreuungs- und Verpflegungsdiensten, der Abhaltung von Erste Hilfe-Kursen oder auch der eigenen Fortbildung.