MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK kritisiert einseitige und tendenziöse Berichterstattung

Berlin, 20.10.2020 Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) kritisiert die Berichterstattung der RTL-Sendung „Team Wallraff“ vom 19. Oktober 2020. „In der Sendung wurde in einem unseriösen und einseitigen Beitrag, gespickt mit vielen Halbwahrheiten, Stimmung gegen das DRK gemacht“, sagt DRK-Generalsekretär Christian Reuter. In einer Stellungnahme heißt es weiter: