startbild_ov3.jpg
migration-headerl.jpg
Buehnenbild_Unternehmen_1.jpg
Aktion KönigsbergAktion Königsberg

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Sozialarbeit
  3. Aktion Königsberg

Der DRK Ortsverein Saerbeck hat seit 2003 Kontakte zum Russischen Roten Kreuz (RRK) in Königsberg, heute Kaliningrad im früheren Ostpreußen.

Die große Armut bei den einfachen Leuten auf dem Lande, in den Kinder- und Altenheimen , Krankenhäusern und Kinderkrebsstationen, geben dem DRK OV Saerbeck genügend Anlass, hier Geld- und Sachspenden, von der Saerbecker und der umliegenden Bevölkerung zu erbitten.

Diese Spenden werden von DRK Mitgliedern, Gerhard Lepkojus (rechts im Bild) und Gerd Müller (links im Bild), gerne angenommen, sortiert und versandfertig vorbereitet und auf dem Weg gebracht.

Wenn sich genügend Geld- und Sachspenden angesammelt haben, werden spenden in Zusammenarbeit mit der Caritas Alfhausen und einer Russischen Spedition aus Königsberg/Kaliningrad durch den Russischen Zoll Zoll gebracht. Erst dann können die Damen vom RRK in Königsberg über die gespendeten Sachen und Gegenständen verfügen.