Ortsverein Saerbeck e.V.
Hahnstraße 10 - 12
D-48369 Saerbeck
Tel.: (02574) 887771
Fax: (02574) 8839425
Handy: 0175 /760 66 58

Email >>
30.05.2020
Startseite
Startseite DRK Saerbeck
Nachrichten Archiv
Wer wir sind
Was wir tun
Sie wollen helfen
Bildergalerie
Einsätze
Terminkalender
Erste Hilfe Kurse
IDEE und TAT
Links
Servicebereich
Sitemap
Impressum/Disclaimer
Kontakt
Interner Log-in



Interne Suche:
Google Besucherzähler
© 2019 DRK OV Saerbeck e.V.
Willkommen beim DRK Ortsverein Saerbeck e.V.
+++Die nächste Blutspende ist am 05.05.2020 von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr in der MKG+++
  Aktuelle Einsätze im Kreis Steinfurt
finden Sie hier.




03.05.2020
Wichtige Hinweise zur Blutspende am 05.05.2020
Wichtige Hinweise zur Blutspende am 05.05.2020
Liebe Blutspender und Blutspenderinnen,
wir vom Deutschen Roten Kreuz unterstützen seit langer Zeit den DRK Blutspendedienst West bei der Erfüllung einer der Kernaufgaben des Roten Kreuzes: Der Blutspende. Im Bezug darauf, möchten wir uns auf diesem Wege nochmal an Sie als wichtiger Bestandteil unserer Gemeinschaft wenden. Am 5. Mai in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr findet der nächste Blutspendetermin in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule in Saerbeck statt. Aufgrund der aktuellen Lage und in Bezug auf das Coronavirus, ist es uns leider nicht möglich, die Blutspende wie gewohnt stattfinden zu lassen.
Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier einen detaillierten Einblick auf den „neuen“ Ablauf der Blutspende geben.
Vorab wollen wir Sie aber noch darauf hinweisen, dass es aus gegebenem Anlass nicht gestattet ist, Kinder oder Begleitpersonen mitzubringen. Des Weiteren wird jeder Spender dazu angehalten, sich eine Mund-Nasen-Bedeckung, sowie einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen. Für die Personen, die keinen Mund-Nasen-Schutz haben, hält der Blutspendedienst West eine gewisse Anzahl an Masken bereit. Die Entnahmeteams werden mit Mund-Nasen-Bedeckungen, Gesichtsschildern sowie Plexiglasschildern bereitstehen, um Ihre Spende entgegen zu nehmen.
Der neue Ablauf beginnt damit, dass die MKG an diesem Tag nur durch den Haupteingang betreten werden kann. Dort wird als erstes die Temperatur bei den Spendern und Spenderinnen gemessen. Ăśberschreitet diese die Obergrenze von 37,5 Grad Celsius, werden Sie gebeten, dass Spenderlokal unverzĂĽglich zu verlassen, da Sie leider nicht zur Spende zugelassen werden.
Die nächste Station ist die Anmeldung. Diese findet dieses Mal im großen Forum der MKG statt. Da auch wir dazu angehalten sind, den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten, hier kann es unteranderem zu längeren Wartezeiten kommen, da nur eine geringe Anzahl an gleichzeitigen Spendern zugelassen ist.
Als nächstes erfolgt wie gewohnt der Arztbesuch. Dort wird an einigen Kriterien entschieden, ob die Blutentnahme stattfinden darf oder nicht. Diese Kriterien lauten wie folgt:
• Personen, die eine Körpertemperatur über 37,5 Grad Celsius haben, werden gebeten, unverzüglich das Gebäude zu verlassen,
• Personen, die sich in den letzten vier Wochen im Ausland aufgehalten haben, sind von der Entnahme ausgenommen,
• Personen, die sich nicht 100 prozentig gesund fühlen, dürfen kein Blut spenden und werden gebeten, dass Gebäude zu verlassen,
• Personen, die Kontakt zu einer nachweislich mit Corona infizierten Person Kontakt hatten, dürfen erst 4 Wochen später wieder spenden und werden gebeten, dass Spenderlokal nicht zu betreten,
• Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet sind, dürfen erst vier Wochen nach dem negativen Ergebnis wieder spenden.
Nach dem Arztgespräch geht es wie gewohnt in den Spenderraum. Dort wird unter anderem erneut die Temperatur gemessen. Nach der Blutspende erfolgt wie sonst auch die zehnminütige Ruhezeit.
Zu guter Letzt gibt es für jeden Spender ein kleines Präsent und ein Lunchpaket, da wir auf Grund der aktuellen Situation nicht die gewohnte Verpflegung anbieten können.
Als letzten Hinweis möchten wir euch noch mitteilen, dass das gespendete Blut nicht auf das Coronavirus getestet wird.

Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
Autor: DRK OV Saerbeck e.V. Lars Dörnenburg & Jasmin Wemhoff
Foto/Grafik: Blutspendedienst West gGmbH
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz